Rehatechnik für mehr Mobilität im Sanitätshaus Knoche 

Onlineshop

Elektromobilität

Elektrorollstühle, Elektromobile und Elektroantriebe: Moderne Elektronik und Akkutechnik machen die Elektromobilität immer intelligenter und alltagstauglicher. Elektrorollstühle sind sehr kompakt geworden – und bieten viele elektrische Optionen wie Sitzlift oder Stehfunktion. Ein Rollstuhlfahrer gelangt dadurch an hohe Regale und kann mit stehenden Personen auf Augenhöhe sprechen. Schiebe- und Bremshilfen machen einen normalen Rollstuhl mobil – Begleitpersonen können so selbst schwere Rollstuhlnutzer leicht und sicher schieben. In unserem Angebot für Elektromobilität finden Sie eine Vielzahl von Elektrostühlen, Elektromobilen und Elektroantrieben, die Ihr Leben deutlich vereinfachen. Enge Wohnungen oder Geschäfte und kleine Aufzüge stellen somit bald kein Problem mehr für Sie dar.


Dekubitustherapie

Ein Dekubitus ist auch unter der Bezeichnung Wundliegen bekannt und tritt besonders bei älteren, bettlägerigen Menschen auf. Hierbei entsteht ein Gewebeschaden durch anhaltenden Druck auf eine Hautstelle. Bei dieser Erkrankung bietet Ihnen unser Sanitätshaus professionelle Hilfe durch unsere Dekubitustherapie. Es wird zwischen einer Lokal- und Kausaltherapie unterschieden. Wir helfen Ihnen herauszufinden, welche für Sie effizienter ist.

Quelle: Burmeier GmbH & Co. KG

Pflegebetten, Einlegerahmen

In unserem Sanitätshaus erhalten Sie unter anderem auch Pflegebetten. Pflegebetten sind höhenverstellbare Betten, die in der häuslichen Pflege durch Angehörige oder den Pflegedienst in großem Maße zur Qualität der Pflege beitragen und diese erleichtern. Ein Pflegebett sorgt außerdem dafür, dass die Mobilität des zu Pflegenden länger erhalten wird. Einlegerahmen sind eine Alternative zu Pflegebetten und auch bei Sanitätshaus Knoche KG erhältlich. Sie werden in bereits vorhandene Betten eingebaut und bieten dieselben Vorzüge wie ein Pflegebett.

Individuelle Sonderbaulösungen

Falls Sie besondere Bedürfnisse haben, die keins unserer Standardangebote erfüllen kann, helfen wir Ihnen auch in diesem Bereich sehr gerne weiter. Gemeinsam analysieren wir, welche spezielle Anforderung Sie haben, und planen sowie fertigen eine Sonderbaulösung individuell für Sie.

Merlan-Sitzsystem zur Positionierung

Das Merlan-Sitzsystem hilft körperbehinderten Menschen mit Muskelerkrankungen oder Lähmungen, eine aufrechte Sitzstellung einzunehmen.
Das System integriert zwei spezielle Sitzschalen, die eine deutliche Verbesserung der Sitzposition und der Bewegungsmöglichkeiten der Position ermöglichen. Auch der Pfleger profitiert von diesem System, da es ihm möglich ist, die Person mit deutlich weniger Kraftaufwand in eine bessere Sitzposition zu bringen.